Packliste Neckarradweg

Werbung

Die Packliste für eine Radreise auf dem Neckarradweg sollte gut durchdacht sein. Zum einen sollte man für jedes Wetter und jede Panne gerüstet sein, die einem auf dem Neckarradweg passieren können. Zum anderen sollte das Gewicht aber nicht zu groß sein um das Reisen so bequem wie möglich zu machen. Hier folgen einige Ideen was man auf die Radreise mitnehmen sollte:

Kleidung

Fahrradhelm
Radtrikot
Radlerhose
Socken
Regenhose
Fahrradschuhe
Wetterfeste Jacke
Zip-Trekkinghose für den Abend
Freizeitschuhe
Pullover
T-Shirt
Unterwäsche
Badeklamotten

Persönliche Unterlagen und Orientierung

Geldbörse
GPS-Gerät
Radreiseführer
ggf. Sprachführer
Personalausweis oder Reisepass
Bahncard
Bargeld
EC-Karte und Kreditkarte
Kopien aller wichtigen Papiere
Handy
Zettel mit wichtigen Informationen ( Hotels, Konsulat, Notfallnummern )

Werbung

Hygieneartikel

Zahnbürste und Zahnpasta
Sonnencreme
Duschgel und Shampoo
Reiseapotheke
Rasierer
Taschentücher
Sitzcreme
Kamm oder Bürste
Monatshygiene
Seife ( kann auch zum Duschen genutzt werden )

Am Fahrrad

Packtaschen
Lenkertasche
Satteltasche mit Werkzeug und Ersatzteilen
Fahrradschloss
Trinkflaschen

Campingausrüstung

Eine Campingausrüstung wird natürlich nur benötigt, wenn man nicht in Hotels, Pensionen und Jugendherbergen übernachten möchte.

Zelt
Isomatte
Schlafsack
Campinggeschirr
Campingkocher

Die hier vorgestellte Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit sondern sollte durch Euch um weitere notwendige Dinge ergänzt oder für euch unnötige Dinge reduziert werden.

Werbung

Werbung